Anzahl der bisherigen Downloads:

 

Studie: Datenquantität und -qualität im DACH Banking

Einfach Formular ausfüllen und Content gratis downloaden

Sind Daten wirklich das neue Öl von Nils Hafner und Sophie Hundertmark

Die Forschungsfragen

  • Wie ist der Stand bezüglich Datenmanagement bei den grössten Banken im DACH-Raum?
  • Ist Datenmanagement ein strategisches Thema?
  • Was ist die Hauptmotivation, dieses Thema weiterzubringen?
  • Beschäftigen die Banken eigene Datenmanagement-Teams?
  • Was sind die grössten Herausforderungen bezüglich Datenqualität und -quantität?
  • Haben die Banken eine 360°-Sicht auf die Kunden?
  • Berechnen Banken den Kundenwert von bestehenden und potenziellen Kunden?
  • Besteht ein Zusammenhang zwischen Datenmanagement und Erfolg?

Die Studie von Nils Hafner und Sophie Hundertmark hat die Antworten auf diese Frage und gibt Einblicke, wie die grössten Banken in Deutschland, Österreich und in der Schweiz das Thema Datenmanagement sehen und umsetzen.

Die Autor:innen

Prof. Dr. Nils Hafner ist internationaler Experte für die Etablierung profitabler Kundenbeziehungen und leitet am Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) die Weiterbildungsprogramme CAS Digital Banking, CAS Sales und Marketing im Banking und CAS Future of Insurance. Er forscht zu Themen des Kundenmanagements und publiziert jährlich den CEX Trendradar.

Sophie Hundertmark arbeitet als Doktorandin am IFZ und ist seit vielen Jahren als Chatbot-Beraterin sowie Forscherin zum Thema Conversational Finance tätig.