Checkliste: EU-Taxonomie-Verordnung

Einfach Formular ausfüllen und Content gratis downloaden

Wie lässt sich Nachhaltigkeit messen? Die EU hat dafür ein einheitliches Klassifikationsschema entwickelt: die sogenannte EU-Taxonomie-Verordnung. Sie definiert europaweit verbindliche Regeln, die festlegen, welche Wirtschaftsaktivitäten künftig als ökologisch nachhaltig gelten – und welche nicht.
 
Aus der EU-Taxonomie-Verordnung ergeben sich für Unternehmen umfangreiche Berichts- und Nachweispflichten.
Umso wichtiger, hier zielgerichtet vorzugehen. Diese Checkliste hilft Ihnen dabei!
 

Checkliste: EU-Taxonomie-Verordnung

Checkliste EU-Taxonomie-Verordnung